Kompetenz die verbindet.

Strukturen, Techniken und Märkte weltweit zu verbinden ist die Kompetenz der 2006 gegründeten GCC AG. Wir stehen unseren Geschäftspartnern bei der Abwicklung von weltweiten Handelsgeschäften beratend, unterstützend und vermittelnd zur Seite. Basierend auf einem breiten Netzwerk hervorragender internationaler Geschäftskontakte ist es der GCC AG möglich, eine Betreuung der Vertragsbeziehungen im Rohstoffbereich, wie beispielsweise Öl, Stahl sowie Zement zu leisten.

Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist die Konzeption, Planung, Errichtung von Geothermiekraftwerken. Gemeinsam mit unseren strategischen Partnern verfügen wir über die wasser- und energietechnischen sowie geologisch/geotechnologischen Kompetenzen im Rahmen der Entwicklung,  Realisierung und dem langfristigen Betrieb der Anlagen und begleiten Ihr Vorhaben als Partner von Bauherren, Behörden, Architekten, Fachplanern der technischen Gebäudeausrüstung und von Forschungseinrichtungen.

Dabei spielt die enge Kooperation der GCC AG mit den Rechtsanwälten und Wirtschaftsprüfern der Kanzlei F.E.L.S. eine bedeutende Rolle, da somit für die jeweiligen Vertragspartner sicher gestellt ist, dass eine neutrale Abwicklungsstelle über die GCC AG als rechtlich und steuerlich international versierte und seriöse Plattform zur Verfügung gestellt werden kann. Die Herstellung und Pflege von internationalen Behördenkontakten im Genehmigungsverfahren, bei der Vermittlung von Geschäftskontakten sowie der Gestaltung und Endabwicklung der Verträge selbst, kann die GCC AG basierend auf einem breiten internationalen Netzwerk so kompetent unterstützen.

Langjährige Kontakte zu Entscheidungsträgern der internationalen Wirtschaft, Politik und Wissenschaft machen die GCC AG dabei zu einem echten Insider.